DSC_1278.jpg

Polarity Therapie

ganzheitliche Körper-Energie-Therapie und Lebenskonzept

Polarity vereint Ayurveda, TCM, Naturheilkunde und moderne Medizin.

Polarity Therapie ist eine ganzheitliche Körpertherapie, die Wissen aus verschiedenen Heilsystemen wie dem Ayurveda, der traditionellen chinesischen Medizin, der alten hermetischen Naturheilkunde, bis hin zur modernen Medizin vereint. Dr. Randolph Stone, der Begründer der Polarity Therapie, selbst Arzt, Osteopath und Chiropraktiker, entdeckte in seiner langjährigen Forschung, dass jeder körperlichen Struktur eine energetische Anatomie und Physiologie zugrunde liegt. Im Menschen manifestiert sich Energie in Form von Gedanken, Gefühlen und in ihrer höchst verdichteten Form – als greifbarer Körper. Energie ist die Grundlage aller Lebensprozesse und fließt in einem Spannungsfeld zwischen zwei Polen. Ziel der Polarity Therapie ist es, den freien Energiefluss im Körper zu steigern und dadurch zu mehr Vitalität und Gesundheit zu gelangen.

Die 4 Säulen der Polarity

Achtsamkeit/
Meditation

Innere und äußere Achtsamkeit ist die Grundlage für Flexibilität, Kreativität und Vialität auf allen Ebenen unseres Seins.

Körpertherapie
 

Verschiedene Grifftechniken und die verbale Prozessbegleitung unterstützen dich Blockaden zu lösen und wieder mehr freie Energie zur Verfügung zu haben.

Polarity Yoga
 

Durch einfache Körperübungen und Eigenverantwortung wird der persönliche Prozess unterstützt.

Ernährung
 

Ernährung findet u.a. auf körperlicher, emotionaler, geistiger und seelischer Ebene statt. Sie fördert unsere Gesundheit und dient als Prävention. 

Als Polarity-Therapeut*in ist man darin ausgebildet, durch den Einsatz von körpertherapeutischen Interventionen, psychologischer Gesprächsbegleitung, gezielten Yoga-Übungen und einer gesundheitsfördernden Ernährung oder Reinigungsdiät, den Klienten bei persönlichen Prozessen des Umgestaltens und Veränderns zu unterstützen. In Zusammenarbeit mit dem Klienten können durch verschiedene, aktivierende (rajas) Mobilisations-, Druck-und Zugtechniken, sanften und tiefen (sattvas) Berührungen und begleitenden (tamas) Ausgleichs- und Haltegriffen Blockierungen erkannt und aufgelöst werden. Ziel ist es den Fluss der Lebensenergie zu fördern und gehaltene Energie wieder dem System zur Verfügung zu stellen, sowie beeinträchtigte Bereiche wieder zu integrieren. Durch das Auflösen der Energieflussstörungen werden die Selbstheilungskräfte angeregt und freigesetzt.

Für wen eignet sich Polarity Therapie?

Polarity eignet sich für jedes Alter und unterstützt den Körper bei Unausgewogenheit und Unwohlsein in allen Ausdrucksformen wie Stress, Verspannung, Nervosität, Schlafstörungen, Angst, Kopfschmerzen bis hin zu komplexen Krankheitsbildern. Es fördert den natürlichen Heilungsprozess u.a. nach Krankheiten oder Operationen und eignet sich als wirksame Präventivmaßnahme. Polarity ist außerdem eine hervorragende Möglichkeit den Fluss der Lebensenergie, als Ursprung unseres Seins, zu stärken und so sich selbst auf allen Ebenen besser kennen zu lernen und sich frei zu entfalten.

Eine Polarity Behandlung findet bekleidet statt und ersetzt nicht die Behandlung durch einen Arzt. 

 

Die Polarity Therapie wird von den meisten Zusatzversicherungen für Komplementäre Therapie übernommen. Wir sind EMR anerkannt, bitte erkundigen Sie sich bei Ihrer Krankenkasse welche Leistungen übernommen werden. 

 
DSC_1210.jpg

Buchen Sie jetzt eine Polarity Therapie Session bei uns!

Danke für Ihre Nachricht

  • Facebook
  • Instagram